Michael

Michael Bormann (Vocals)

 

Michael wurde am 24.April 1966 in Duisburg geboren. Im Alter von 13 Jahren begann er auf der Gitarre zu spielen. Gestützt durch seinen Vater, der gerade seine eigene musikalische Karriere beendete, fing Michael´s Geschichte an.

Angespornt durch ELVIS, die BEATLES und den Rolling Stones gründete Michael 1979 seine erste Band Hight Voltage. 1982 kam diese Band erstmals in die Schlagzeilen, als man bei einem Wettbewerb der im TV übertragen wurde,als jüngste Band den ersten Preis gewann.


Zahlreiche Konzerte die von Radiosender arrangiert wurden, sowie ein Jingle für eine Radioshow und eine Single die von EMI ELECTROLA realisiert wurde folgten. Die Schulband-Ära endete 1987 als Michael die Gruppe T.A.X. gründete. 1990 änderte man den Bandnamen auf JADED HEART.

Als Michael vergeblich versucht hatte seine Musik zu vermarkten war Michael in der Scene bereits sehr bekannt und er bekam verschiedene Angebote. Interessiert war man allerdings nur an seiner Stimme, nicht an der Band. In dieser Zeit traf er viele interessante Leute, probierte verschiedenes aus, ohne JADED HEART im Stich zu lassen.

Mit J.R.Blackmore`s Superstition machte Michael 1990 mit großem Erfolg eine Tournee durch die CSSR. 1992 bekam er von  der Band “Letter X” einen Studiojob als Sänger. Wegen dem progressiven Musikstil dieser Band verlor Michael jedoch bald das Interesse an diesem Job. 1993 erhielt Micha ein Angebot, einen Vertrag mit der deutschen Rockgruppe BONFIRE abzuschließen. Er sagte zu und ging mit BONFIRE zwei Jahre lang auf Tour. Eine Menge erfolgreicher Gigs folgten. Zeitgleich produzierte Michael mit J.R.Blackmore`s Superstition ein Album das Ende 1993 herauskam. 1994 kam dann das erste Album mit Jaded Heart “Inside Out” auf den Markt. Der Erfolg dieses Albums bescherte Michael große Anerkennung in der Branche, da es in seinem eigenem Studio produziert, gemischt und aufgenommen wurde. Dadurch erhielt Michael einige Monate später einen Produktions- auftrag von der Band STEEL DAWN.

1995 gewann Michael den ersten Preis bei LINDA de MOL`S SOUNDMIXSHOW bei der sich 2500 Sänger beworben hatten. Diese  Sendung wurde im RTL übertragen. In dieser Show sang er den Bon Yovi Titel “Wanted Dead or Alive”.

1996 erschien dann das zweite Album von Jaded Heart “Slaves & Masters”. Gleich danach begann Michael mit Jaded Heart eine Tournee durch Deutschland, die Schweiz, Niederlande und Belgien. Fortsetzung  folgt!

Kommentare sind geschlossen